Das Kreismedienzentrum ist - wie die Schulen in Baden-Württemberg - vom 17.03.-19.04.2020 geschlossen.
für Auskünfte erreichen Sie uns in dieser Zeit von 8.30 - 12.00 Uhr
unter der Telefonnummer 07351 - 52 6264

Ausgeliehene Medien und Geräte werden automatisch verlängert und können uns zurückgegeben werden, wenn wir wieder öffnen. Bitte beachten Sie die Hinweise auf unserer Homepage.

LIebe Lehrerinnen und Lehrer,

Um Ihre Klassen mit Unterrichtsmaterialien zu versorgen, können Sie auf unserem Online-Portal EDUPOOL (Reiter Oben -> Medienrecherche), nach der Anmeldung mit Ihren Benutzerdaten, sogenannte Medienlisten mit Unterrichtsfilmen erstellen.
Die  Medienlisten können dann über sogenannte EDU-ID's (Anmeldedaten für Schüler) zur Verfügung gestellt werden.
EDU-ID's können Sie selbst erzeugen und Ihren Schülerinnen und Schüler mitteilen.
Mit einer EDU-ID kann man sich ohne speichern von persönlichen Daten einloggen und bekommt dann die Medienlisten angezeigt,
Die Inhalte (Unterrichtsfilme) in den Medienlisten lassen sich von Zuhause aus über das Internet anschauen. (Online-Streaming).

Das Handbuch zum Erstellen und Benutzung von EDU-ID's können Sie hier herunterladen:

download2

Video - Anleitungen zum Einsatz digitaler Medien:

Erklärvideos zum Einsatz von EDU-ID's

 

 

Schul-Cloud       (während Corona)  

Als Kreismedienzentrum stellen wir für interessierte Schulen, während "Corona" , eine einfache Datei-Cloud, mit der Sie Browserbasiert, per WebDav oder der kostenlosen App: DS-File -> Dateien (Arbeitsblätter, Präsentationen, Dokumente, Tabellen etc.) austeilen  lassen. Ebenso ist ein Tauschordner für Lehrer vorhanden. Die Cloud ist so einfach wie möglich gehalten!
Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte per E-Mail unter:

kreismedienzentrum@biberach.de

oder telefonisch: 07351 - 526264 

bei uns.

Information zur Schul-Cloud können Sie hier herunterladen:

download2

Weitere Ideen- und Materialsammlungen für den Fernunterricht:

Tutory

Einfaches erstellen von Arbeitsblättern über unser Online Portal Edupool, die Sie z. B. über unsere Schul-Cloud an Ihre Klasse austeilen können. Weitere Infos: nächster Artikel

Padlet:

http://www.padlet.com/MZPE/Ferne

Blldungsserver:

 https://www.bildungsserver.de/Digitales-Lernen-zuhause-12754-de.html

Setzten Sie Erklärvideos ein:

In Youtube finden Sie Eklärvideos zu den unterschiedlichsten Fächern und Themen


Setzten Sie Flipped-Classroom-Videos  ein:

https://wiki.zum.de/wiki/Flipped_Classroom

LearningApps

(Eine gute Plattform, die Sie ohne Registrierung nutzen können)

https://www.learningapps.org

Schlaukopf

https://www.schlaukopf.de

Erklärvideos mit dem iPad erstellen:

https://www.icloud.com/iclouddrive/0ZKHx8NCtKSTUlh89fqnIuTcA#Lernvideo_mit_iPad_erstellen

Moodle light

https://lehrerfortbildung-bw.de/st_digital/elearning/moodle/aktuell/#ml

Bitpaper - Kollaboration am Whiteboard (Seite in Englisch)

Bitpaper ermöglicht das Zusammenarbeiten und Kommunizieren in Echtzeit. Auf einem 'Whiteboard' können Apps, Videos eingestellt und Aufschriebe erstellt und geteilt werden. Per PDF können die Arbeitsergebnisse exportiert werden.
Registrierung notwendig, um alle Funktionen nutzen zu können; ein digitaler Stift ist für eine optimale Nutzung hilfreich.

www.bitpaper.io

Online-Plattformen mit kostenreien Unterrichtsmaterialien

Sonderseite des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg:

Von Mathematik über Geschichte bis Religion: Hier finden Sie Online-Plattformen mit kostenfreien Unterrichtsmaterialien auf einen Blick.

https://www.lmz-bw.de/statische-newsroom-seiten/schule-machen-in-zeiten-des-coronavirus/online-plattformen-mit-kostenfreien-unterrichtsmaterialien/

Simpleclub

Schulen in ganz Deutschland werden geschlossen. Schüler aller Klassenstufen sind davon betroffen, deshalb möchte Simpleclub helfen, damit Schüler auch von zu Hause aus weiter lernen können.

Dazu hat Simpleclub ein kostenloses Hilfspaket entwickelt. 

https://support.simpleclub.com/de/articles/3793519-schulschliessung-wegen-corona-virus

 

https://t3n.de/news/schule-zu-hause-digitaler-heimunterricht-1262616/?utm_source=twitter.com&utm_medium=social&utm_campaign=social-buttons

 
Digitale Sprechstunden

In den kommenden Wochen bieten die Kreismedienzentren in Baden-Württemberg auf der Seite:

https://www.lmz-bw.de/statische-newsroom-seiten/schule-machen-in-zeiten-des-coronavirus/digitale-sprechstunden/

digitale Sprechstunden zu unterschiedlichen Themen aus dem Bereich digital gestütztes Lernen an – beispielsweise Hilfestellung zu Moodle, Ideen zur Projektarbeit und den Umgang mit digitalen Tools zum Lehren und Lernen. Interessierte können per Videkonferenzssoftware (je nach Auslastung Adobe Connect oder Microsoft Teams) beitreten.

tutory

Die Nutzung eines Premium-Accounts von tutory.de ist für Lehrkräfte der Schulen im Landkreis Biberach über die Kreisonlinelizenz des Kreismedienzentrums Biberach kostenlos!

Dazu melden Sie sich bitte über die Medienrecherche am Online-Portal Edupool als Lerhrerin oder Lehrer an.

Danach können Sie unten im Anmeldefenster unter "Eigene Inhalte -> Arbeitsblatt erstellen: Tutory starten und nutzen, ohne weitere Anmeldedaten eigeben zu müssen. (Single sign-on über Edupool).

Material für den Unterricht selbst erstellen ist jetzt einfacher und schneller!

Ewig herumdoktern bis das Arbeitsblatt akzeptabel aussieht? tutory ist mit und für Lehrende entwickelt worden.

Gestalten Sie im Handumdrehen tolle Arbeitsblätter direkt online.

Millionen frei verfügbare Bilder und Grafiken

Intuitives Formatieren von Arbeitsblättern

Rechtlich transparentes Arbeiten durch freie Lizenzen

Hier finden Sie Open Educational Resources (OER)

Alle auf tutory veröffentlichten Unterrichtsmaterialien sind offene Bildungsmaterialien:

Open Educational Resources (OER). Sie können kostenlos verwendet, verändert und wieder veröffentlicht werden.

Eine Einführung in diese Thematik mit vielen praktischen Unterrichtsbeispielen gibt Ihnen unser Leitfaden zum Thema: https://www.tutory.de/leitfaden-oer

Produktivität neu erleben!

Für tutory braucht es keine Fortbildung. Der Editor für Arbeitsblätter und Dokumente ist auf das Wesentliche reduziert.

So kommen Sie schneller zu Ergebnissen und können obendrein leichter differenzieren.

Alle Inhalte auf tutory können Sie im Handumdrehen anpassen und kostenfrei herunterladen.

Probieren Sie es aus!

 

 

Zielgruppe: Lehrkräfte aller weiterführenden Schulen, die die Tätigkeit als Multimediaberater/Multimediaberaterin (MMB) an der Schule übernehmen (werden).

 

Mit einem Umfang von fünf Einzelfortbildungstagen thematisiert die Fortbildung die folgenden Inhalte:

Aufgaben des MMB - E-Learning - Text - Grafik - Audio - Video - Mediengesellschaft

Im Zentrum stehen praktische Übungen, die dazu befähigen, Lehrer/innen zu selbsttätigem, kreativem Arbeiten mit digitalen Medien anzuregen. Die MMB leisten damit einen breit gefächerten Beitrag zur Medienbildung an ihrer Schule.

Die Anmeldung erfolgt über LFB-online (lfb.kultus-bw.de).

Fortbildungsstandort: Johann-Vanotti-Gymnasium, Ehingen

Fortbildungstermine:

Do 06.02.2020, 9.30-16.00 Uhr

Mo 17.02.2020, 9.30 - 16.00 Uhr

Di 03.03.2020, 9.30 - 16.00 Uhr

Do 26.03.2020, 9.30 - 16.00 Uhr

Di 21.04.2020, 9.30 - 16.00 Uhr
 

 

 

Das Landesmedienzentrum hat im Auftrag des Kultusministeriums ein Online-Tool zur Erstellung eines MedienEntwicklungsPlans für Schulen und Kommunen entwickelt. Unter dem Namen MEP BW steht es ab sofort allen Schulen und Schulträgern in Baden-Württemberg zur Verfügung.

Das Kultusministerium hat Anforderungen veröffentlicht, die für einen Medienentwicklungsplan (MEP) maßgeblich sein werden. Diese Kriterien bilden auch eine verlässliche Grundlage für das Verfahren bei der Beantragung von Mitteln aus dem Digitalpakt Schule. Schulen und Schulträger sollten diese Kriterien daher bereits jetzt bei ihren Planungen berücksichtigen.

Weiter Informationen unter::
 
Unsere Berater stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung!
 
 

 Kamishibai Button

 ohrenspitzer normal

Wir sind Ohrenspitzerstützpunkt!

Öffnungszeiten:

Montag-Dienstag-Donnerstag

07
:
00
-
12
:
15
 Uhr
 
13
:
00
-
16
:
00
Uhr
       

Mittwoch

 07
:
00
-
17
:
00
 Uhr
 durchgehend

Freitag

 07
:
00
-
12
:
30
 Uhr
 
Telefon:     0 73 51   -   52 6264
Fax:     0 73 51   -   525 0777


 E-Mail:
 kreismedienzentrum@biberach.de

 

Anfahrt

Filme im Unterricht

 

Filme im Unterricht

 

 

privacy policy 3415417 640