Das Kreismedienzentrum Biberach ist Ohrenspitzerstützpunkt !

Dem Hören und Zuhören kommt in unser stark visuell geprägten Welt ein großer Stellenwert zu. Die gezielte Aufnahme und Verarbeitung von gehörten Informationen ist maßgeblich für Lernprozesse. Hier setzt das Ohrenspitzerprojekt an: Kinder sollen für Worte, Stimmen, Geräusche und Musik sensibilisiert werden, ihnen wird zudem die Möglichkeit gegeben, selbst Hörspiele zu produzieren. Frau Maria Renz, eine für diesen Bereich eigens ausgebildete Referentin, steht nun im Kreis Biberach den Schulen als Ansprechpartnerin und Trainerin zur Verfügung. Sie wird in Workshops und Fortbildungsveranstaltungen die interessierten Lehrerinnen und Lehrer anleiten und viele erprobte Projektideen weitergeben. Wichtige Unterrichtshilfe ist der sogenannte Ohrenspitzer-Koffer, der mit einer Auswahl an Hörspielen, Geräusche-CDs und Projektmaterialien sowie technischen Geräten wie z.B. Mikrofonen für die aktive Audioarbeit bestückt ist. Dieser Koffer kann auch ausgeliehen werden.

Das Ohrenspitzer-Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen eins bis acht, der Schwerpunkt des Projekts ist in der Grundschule angesiedelt.

Weitere Informationen über das Ohrenspitzerprojekt sowie Materialien zum Download auf www.ohrenspitzer.de

Termine

ohrenspitzer normal

Wir sind Ohrenspitzerstützpunkt!

Öffnungszeiten:

Montag-Dienstag-Donnerstag

07
:
00
-
12
:
15
 Uhr
 
13
:
00
-
16
:
00
Uhr
       

Mittwoch

 07
:
00
-
17
:
00
 Uhr
 durchgehend

Freitag

 07
:
00
-
12
:
30
 Uhr
 
Telefon:     0 73 51   -   52 6264
Fax:     0 73 51   -   525 0777


 E-Mail:
 kreismedienzentrum@biberach.de

 

Anfahrt

Filme im Unterricht

 

Filme im Unterricht